Wetter

Zu jeder Jahreszeit bietet Koh Tao Erholung beim Schnorcheln, Tauchen, Sonnenbaden, Radfahren, Motorradfahren und abendlichen Ausgehen.
Koh Tao Wetter & Reisezeit

Haupt- und Nebensaison im (Tauch-)Tourismus

Die Sommermonate, in denen weltweit Ferien sind, gelten als die Hauptsaison in beliebten Touristendestinationen wie Koh Tao. Wer die Möglichkeit hat, sollte auf die Nebensaison ausweichen. Die Vorteile liegen auf der Hand:

  • günstigere Unterkünfte,
  • niedrige Mietpreise für Sportgeräte,
  • Sonderpreise für Flüge und Bootsfahrten,
  • große Auswahl an Hotels und Gästehäusern,
  • leere Strände,
  • ausgefallene Tauchangebote,
  • entspannter Aufenthalt mit hohem Erholungspotential.

Koh Tao ist innerhalb kurzer Zeit seit dem Beginn der touristischen Erschließung der Insel in den 1980-er Jahren vom beliebten Reiseziel für ein sportliches und unkompliziertes Publikum zum beliebten Urlaubsziel für verschiedene Zielgruppen avanciert. Die inzwischen weltbekannten Attraktionen und vor allem die namhaften Tauchreviere ziehen mittlerweile vor allem in der Sommersaison auch Tagesausflügler aus den umliegenden Urlaubsorten des Samui-Archipels und vom Festland sowie komfortorientierte Erholungsreisende an. Die vom Tourismus weitgehend abhängigen Inselbewohner bedienen diesen saisonalen Bedarf mit dem Ausbau des Wellnessangebots.

Aus klimatischer Perspektive beinahe ganzjährig attraktiv: Koh Tao

Selbst in der Vorsaison von März bis Frühling herrschen auf Koh Tao tagsüber Temperaturen von deutlich über 30 Grad. In der regionalen Regenzeit im Herbst kann zeitweise die Bademöglichkeit etwas eingeschränkt sein. An manchen Tagen ist das Tauchen in dieser Zeit wegen stärkerer Strömung nicht möglich. Sogar die Anreise per Boot ist gelegentlich bei intensiverer Wellenbewegung erschwert. Die beliebtesten Ferienzeiten definieren zugleich die beiden Hauptreisezeiten in Koh Tao. Die Mehrheit der mittlerweile jährlich mehreren tausend Besucher/-innen reist in den Wintermonaten von Dezember bis März sowie in den Sommermonaten Juli und August auf die Insel.

Temperaturüberblick für Koh Tao (Jahresübersicht)

  • Januar: 24°C bis 30°C
  • Februar: 24°C bis 30°C
  • März: 25°C bis 32°C
  • April: 26°C bis 33°C
  • Mai: 26°C bis 34°C
  • Juni: 26°C bis 33°C
  • Juli: 25°C bis 33°C
  • August: 25°C bis 33°C
  • September: 25°C bis 32°C
  • Oktober: 24°C bis 31°C
  • November: 24°C bis 31°C
  • Dezember: 24°C bis 30°C

Die meisten Niederschläge sind auf Koh Tao im Oktober und November (statistisch mehr als 19 Regentage pro Monat) zu verzeichnen; die wenigsten Niederschlagstage gibt es im Februar und März.

Tipp der Redaktion

Wie nur wenige andere Destinationen erlaubt Koh Tao die flexible Planung der individuell besten Urlaubszeit nach persönlichen Vorlieben und beruflichen Erfordernissen.
Anzeigen

Kostenloses ReisekontoAnzeigen

DKB

Geprüft

W3 W3