Anreise

Koh Tau ist per Boot gut an die benachbarten Inseln des Archipels angeschlossen und auch die Bewegung zu den Buchten erfolgt auf dem Wasserweg.
Koh Tao Anreise & Flughafen

Anreise ins Samui Archipel

In der Regel erfolgt die Anreise nach Koh Tao über eine Flugreise nach Bangkok und die Weiterreise per Bus, Bahn oder Mietwagen in die Küstenstadt Chumphon. Von dort aus gibt es eine Fährverbindung in den Westen der Insel Koh Tao, genauer in die kleine Küstenstadt Mae Haad. Alternativ reisen viele Touristinnen und Touristen über eine der anderen Inseln im Samui Archipel (Koh Samui beziehungsweise Koh Phangan) an. Die Fahrtzeiten der Fähren und Schnellboote variieren von zwei bis sechs Stunden.

Die Ticketpreise für Flüge in die thailändische Hauptstadt Bangkok variieren nach Saison und Fluglinie. Preisvergleiche bei Spontanreisen lohnen sich ebenso wie das Nutzen verschiedener Rabattsysteme, die einige Fluggesellschaften für Vielreisende oder Frühbucher anbieten. Günstige Ticket zur Hauptreisezeit im Juli sind ab etwa 560 Euro (Hin- und Rückflug über München) zu buchen.

Inseltouren mit Leihfahrzeugen

Geländewagen – Selbst die Taxis der Insel sind überwiegend mit Allradantrieb ausgestattet, da die Verkehrsinfrastruktur abseits der Hauptstrecke vom Nordenwesten in den Süden der Insel aus kaum befestigten Wegen besteht. Für Touren mit dem Leihwagen ist entsprechend Vorsicht geboten, auch wenn für geübte Fahrer/-innen keine wirklich gefährlichen Straßenverhältnisse zu erwarten sind.

Fahrrad – Koh Tao lädt schon wegen seiner überschaubaren Größe nicht unbedingt zu ausgedehnten Fahrradtouren ein. Für Tagestrips ins grüne Inselinnere oder als tägliches Fortbewegungsmittel ist das Rad aber fast immer hervorragend geeignet. Grundsätzlich gilt für die Fortbewegung mit dem Fahrrad jedoch, dass eine gute Kondition und Spaß am Offroadfahren mit dem Cross-Country-Bike eine notwendige Voraussetzung sind.

Mofa oder Motorrad – Gute Fahrzeugbeherrschung ist bei Touren über die Insel oder gezielt ins Innere der Insel unabdingbar. Witterungsabhängig können die wenig befestigten Wege ein anspruchsvolles Abenteuer darstellen. Fahrten in den Dschungel sind allerdings für Fahrer/-innen mit guten Offroadkenntnissen ein reizvolles Erlebnis.

Über das Meer

Bootstaxis gehören auf Koh Tao zu den normalen Verkehrsmitteln, mit denen Reisende und Einheimische entferntere Buchten der Insel erreichen oder an die im Westen vorherrschenden hellen Sandstrände zurückgelangen. Die meisten dieser Wasserfahrzeuge sind traditionelle Fischerboote (sogenannte Longtails), die leicht modifiziert wurden.

Tipp der Redaktion

Falls Sie sich für die Anreise mit dem Nachtboot entscheiden, sollten Sie unbedingt frühzeitig am Pier sein, um einen Platz auf dem Oberdeck des Bootes zu sichern.
Anzeigen

Kostenloses ReisekontoAnzeigen

DKB

Geprüft

W3 W3